Wiking 042904 - Tankwagenhängerzug

Wiking 042904 - Tankwagenhängerzug
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Ihr Preis 29,24 EUR UVP 32,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Verfügbarkeit auf Anfrage auf Anfrage
Art.Nr.: WI-042904
GTIN/EAN: 4006190429047
HAN: 042904
Hersteller: Wiking
Mehr Artikel von: Wiking
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Wiking 042904 - Tankwagenhängerzug (MB LP 333) 'Esso'
 
Maßstab: 1:87
 
Pullman-Tanker bringt den Esso-Flugkraftstoff aufs Rollfeld
 
WIKING miniaturisiert bundesdeutsche Flughafen-Geschichte: Gleich nach Kriegsende gehörte Esso zu den führenden und von den Alliierten protegierten Kraftstoffanbietern in der jungen Bundesrepublik. Dementsprechend erhielten sie von Beginn an Zugang zu den Flughäfen, um dort die Flugkraftstoffversorgung erst für den militärischen und dann für den zivilen Betrieb zu sicherzustellen. Zahlreiche Gespanne unterschiedlicher Hersteller waren im feuerroten Esso-Auftritt der fünfziger Jahre unterwegs - allesamt mit dem internationalen Markenzeichen von Esso Aviation Products. Dazu zählte auch das Tankwagengespann mit der Pullman-Zugmaschine von Mercedes-Benz, damals waren Frontlenker vielerorts ein Novum. Die Pullman-Fahrgestelle fanden zur Kraftstoffversorgung später europaweit auf vielen Airports ihre Verwendung.
 
Baujahr Originalhersteller:
1958-61
 
Produktdetails:
Fahrerhaus mit Fahrgestell, Kardanwelle sowie Stoßstange, vordere Doppelkotflügel, hintere Kotflügel sowie Öltank mit Grundplatte, aber auch Felgen in Esso-rot. Kühlergrill schwarz mit silberner Bedruckung von Zierleisten und Mercedes-Benz-Stern. Inneneinrichtung anthrazitgrau. Lenkrad hellelfenbein eingesteckt. Zierleisten am Fahrerhaus gesilbert, vordere Blinker signalorange. Dreifarbiges Esso-Logo auf den Fahrerhaustüren. Heckleuchten karminrot bedruckt. Seitliches Logo „Esso Aviation Products" auf den Tankseiten. Anhänger mit Fahrgestell, Drehschemel sowie Kotflügel, Deichsel und Öltank mit Grundplatte Esso-rot. Rückleuchten karminrot. Seitliches Logo „Esso Aviation Products".

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Wiking 086444 - Polizei - MB 240 D
 
Maßstab: 1:87
 
Für die Polizei durfte es nur der Daimler sein
 
Die baden-württembergische Landespolizei wollte nie auf das Bekenntnis zur Heimat verzichten. Denn den „guten Daimler" der Baureihe W 123 wussten selbst die Polizeibeamten im Muster-Ländle und Heimatbundesland von Mercedes-Benz zu schätzen. Mit ihm konnten sie bequem auf Streife fahren. WIKING ergänzt damit das Sammelspektrum von polizeilichen Einsatzfahrzeugen aus mehr als sechs Jahrzehnten bundesdeutscher Behördengeschichte.
 
Baujahr Originalhersteller:
1975-86
 
Produktdetails:
Karosserie weiß, Inneneinrichtung schwarz, Fahrgestell silber. Weiße Stangenwarnlichter mit blautransparenter Kuppel auf dem Dach eingesetzt, in der Mitte weißer Lautsprecher. Motorhaube sowie Kofferraum und Türen grün bedruckt. Seitliche Türflächen mit weißem Polizei-Schriftzug bedruckt. Zierstreifen und Türgriffe schwarz. Scheibenrahmen gesilbert. Vordere und hintere Blinker tieforange bedruckt, Rücklichter verkehrsrot. Kühlergrill mit schwarzen Flächen, Stoßstangen mit schwarzem Gummiprofil bedruckt.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 17,99 EUR UVP 19,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wiking 078907 - VW T1 Doppelkabine - olivgrau/perlweiß
 
Maßstab: 1:87
 
VW Doka in bester amerikanischer Hot Rod-Tradition
 
Die Felgen sportlich verchromt, die Karosserie in edler Bicolor-Gestaltung. So liebt Amerika noch heute die Doka! Der VW T1 mit der Doppelkabine und den typischen geschwungenen Stoßstangen haben die Menschen ins Herz geschlossen. Und gerade deshalb findet die Hot Rod-Optik eine hochemotionale Wertschätzung. Bis 1967 wurde die Doppelkabine in Hannover gebaut und erfolgreich in den Export geschickt - zuletzt mit den großen runden Blinkern oberhalb der prägnanten Bulli-Nase. Diese nach 1963 nach oben gewanderten Blinkleuchten wirken wie Sommersprossen und lassen den VW Bulli auch in der 87-fachen Miniaturisierung munter dreinschauen.
 
Baujahr Originalhersteller:
1963-67
 
Produktdetails:
Karosserieoberteil olivgrau, Karosserieunterteil perlweiß. Scheinwerfer transparent, Rückleuchten rottransparent eingesetzt. Inneneinrichtung silbergrau. Stoßstangen in US-Version perlweiß eingesteckt. Fahrgestell, Felgen sowie Lenkrad schwarz. Frontseitiges VW-Logo perlweiß bedruckt. Blinkerflächen verkehrsorange. Chromringe und Türgriffe silbern bedruckt. Seitlich und hinten umlaufende Streifen olivgrau.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 17,09 EUR UVP 18,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wiking 052103 - Koffersattelzug (Chevrolet) 'John Deere'
 
Maßstab: 1:87
 
Bei John Deere war guter Service schon immer Ehrensache
 
Die Farmer setzten auch in den USA auf die Langlebigkeit ihrer Landmaschinen. Kein Wunder, dass John Deere früh den pünktlichen Ersatzteilexpress forcierte und sich damit einen guten Ruf erwarb. Der Chevrolet-Lkw aus der WIKING-Modellhistorie findet damit einen zeitgenössisch attraktiven Einsatz. Überdies erfreut sich dieses Modell heute der Wertschätzung als US-Meilenstein in der großen WIKING-Welt der kleinen Miniaturen. Tatsächlich ist es fünf Jahrzehnte her, als WIKING mit dem Chevrolet-Lkw überraschend variantenreich das Amerika-Gefühl ins Programm der Verkehrsmodelle brachte. Der Chevrolet mit seinen spitzen Kotflügeln war bei seiner Vorstellung ganz und gar andersartig als die Formensprache der Lkw aus deutscher Produktion.
 
Baujahr Originalhersteller:
1955-57
 
Produktdetails:
Zugmaschine mit grasgrünem Fahrerhaus sowie schwarzem Fahrgestell und zinkgelben Felgen. Sattelplatte grasgrün. Gesilberte Scheinwerfer und verkehrsorange bedruckte Blinker. Grillgravur silbern bedruckt. Dachlichter gesilbert, Logo ebenfalls silbern aufgedruckt. Grasgrüner Koffer auf ebenfalls grasgrünem Fahrgestell mit Stützfüßen. Felgen zinkgelb. Dachfläche zinkgelb gehalten. John Deere-Logo mit Hinweis auf Ersatzteile auf den Kofferflanken aufgedruckt.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 17,09 EUR UVP 18,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wiking 051406 - Pritschensattelzug (Henschel) ``Union Transport``
 
Maßstab: 1:87
 
Mächtiger Henschel-Hauber machte Union Transport flott
 
Die Kabine scheint sich ducken zu wollen, so ausgeprägt niedrig wirkt sie. Dafür strotzt der lange Hauber mit den mächtigen Peilstangen nur so vor optischem Kraftanspruch. Und dazu der Markenauftritt der bei WIKING seit langem bekannten Spedition Union-Transport - das Premierenmodell ist ein ausgesprochener Nachkriegsklassiker mit viel Charakter! Der Henschel HS 140 von 1950 aus neuen WIKING-Formen macht es dem Betrachter leicht, ins Herz geschlossen zu werden. Eine feine Zugmaschinenkarosserie mit den vorbildgerechten Gravuren von Henschel-Stern und Karosseriesicken ziert das 1:87-Modell. Wieder sind die WIKING-Klassiker um eine epocheprägende Neuheit reicher. Mit dem Henschel HS 140 schickten die Lkw-Bauer aus Kassel einst ihr erstes PS-starkes Nachkriegszugpferd auf die Straßen. WIKING realisiert damit in 1:87 eine völlige Neuentwicklung, nachdem die Konstruktion ganz dicht an den historischen Unterlagen vollzogen werden konnte. Das Fahrerhaus verfügt über die so typischen bauchigen Türen. Umfangreiche Gravuren von Heckfenster und Dachlüftern, aber auch an Kühlergrill und Motorhaube sind gut proportioniert. Der Kühlergrill verfügt natürlich über den typischen Henschel-Stern und wird sogar als separates Teil eingesetzt. Hinzu kommen der seitliche Henschel-Schriftzug und die erhabenen Haubenschnallen.
 
Baujahr Originalhersteller:
1955-61
 
Produktdetails:
Fahrerhaus karminrot, Inneneinrichtung mit Lenkrad staubgrau. Vordere Kotflügel sowie Scheinwerferleiste, aber auch Fahrgestell mit Kardanwelle sowie hintere Kotflügel und Felgen anthrazitgrau. Kühlergrill schwarz mit gesilberten Henschel-Stern. Dachfläche weiß bedruckt. Motorhaube mit gesilbertem Scharnier sowie schwarzen Haubenschnallen und silbernem Henschel-Schriftzug auf schwarzem Grund. Zierleisten und Türgriffe gesilbert. Vordere Scheinwerfer ebenfalls gesilbert, Rückleuchten karminrot bedruckt. Auflieger mit anthrazitgrauem Fahrgestell, Stützbeinen, Doppelkotflügeln und Felgen. Karminrote Pritsche mit silbernem Einlegeboden  und basaltgrauer Plane. Pritschenbedruckung mit weißen Schriftzug „Transport-Betriebe" und schwarzem Schlagschatten. Plane mit weißem Union-Schriftzug und schwarzem Schlagschatten.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 25,19 EUR UVP 27,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wiking 049002 - Tiefladehängerzug (MB Pullman) 'Ruhr Intrans'
 
Maßstab: 1:87
 
So kamen die Clark-Gabelstapler von der Ruhr in die Republik
 
So gingen die Clark-Gabelstapler aus Clark-Lizenzproduktion vom Ruhrgebiet aus auf die Reise - der Mercedes-Benz Pullman mit Tiefladeauflieger in Farben von Ruhr Intrans machte es möglich. Die Historie des Clark-Gabelstaplers passt in die Zeit, als Deutschland Anfang der fünfziger Jahre mit dem Wiederaufbau beschäftigt war. Auch bei Hugo Stinnes in Mülheim, wo man 1947 mit einem Reparaturservice des US-Staplers Clark begonnen hatte und 1952 die ersten Clark-Geräte in Lizenz baute.  Die Alliierten hatten das Arbeitsgerät ins befriedete Deutschland mitgebracht, während die Vertriebsleute von Clark die junge Bundesrepublik als neuen Markt ausmachten - die Strategie sollte aufgehen. Den Mercedes-Benz Pullman stellt WIKING anlässlich der Vorstellung der 1:87-Gabelstapler-Miniatur nach Vorbild des historischen 1:25-Werbemodells zur Seite.
 
Baujahr Originalhersteller:
1955-63
 
Produktdetails:
Fahrerhaus mit Fahrgestell, Kardanwelle, Felgen und Pritsche korallenrot. Inneneinrichtung grau, Sattelplatte silber. Kühlergrillfläche perlweiß bedruckt, Mercedes-Benz-Stern mit Zierrahmen silbern bedruckt. Fahrerhaus seitlich mit silbernem Doppelzierstreifen. Perlweiße Bauchbinde am Fahrerhaus mit seitlichem Clark-Schriftzug. Heckleuchten verkehrsrot bedruckt. Dolly mit Kotflügeln, Drehschemel, Deichsel sowie Felgen ebenso korallenrot wie Tieflader mit Rampe. Seilwinde silber. Seitlicher Doppelzierstreifen sowie ebenfalls perlweißer Schriftzug Ruhr Intrans.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 21,59 EUR UVP 23,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wiking 033406 - DKW Schnelllaster Kastenwagen - himmelblau
 
Maßstab: 1:87
 
Der DKW Schnelllaster machte Tempo im Wirtschaftswunder
 
Nach den tristen Kriegsjahren liebten die Menschen in den fünfziger Jahren die Strahlkraft des farbenfrohen Autolacks. So lieferte DKW zahlreiche seiner Schnelllaster in himmelblauer Gestaltung aus. Von 1955 bis 1962 wurde der Transporter als Typ 3 mit einem Dreizylindermotor mit 896 Kubikzentimetern und 32 PS gebaut. Der DKW Schnelllaster 3=6 entstand zunächst als Kastenwagen und schuf damit einen Brückenschlag in die Jahre des Wiederaufbaus nach dem Krieg. Der DKW Transporter galt als wendiges Fahrzeug für die ersten Transportaufgaben im nahen Liefer- und Verteilerverkehr. Das Vorbild wurde auch deshalb als 3=6 bezeichnet, weil sein Motor laut recht mutiger Werbezeilen der damaligen Auto Union „drei Kraftimpulse pro Kurbelwellen-Umdrehung, genau wie beim Sechszylinder-Viertakter" sicherstellte. Der zeitgenössische Transporter besitzt frühe Wurzeln im WIKING-Programm, immerhin gab es den prägnanten Schnelllaster von 1953 bis 1960 schon einmal als unverglastes WIKING-Modell.
 
Baujahr Originalhersteller:
1955-62
 
Produktdetails:
Karosserie himmelblau, Inneneinrichtung braun. Fahrgestell und Lenkrad schwarz. Türgriffe Zierleisten und DKW-Ringe vorn gesilbert. DKW-Schriftzug 3=6 silbern bedruckt. Fensterrahmen schwarz gehalten. Türgriffe sowie Zierleisten silbern. Rücklichter rot bedruckt.
Verfügbarkeit auf Anfrageauf Anfrage
Ihr Preis 13,49 EUR UVP 14,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 27.11.2021 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 618 von 785 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Versandland