MTB-model.com MP7

MTB-model.com MP7
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: MTB-MP7
HAN: MP7
Hersteller: Segala group s.r.o.
Mehr Artikel von: Segala group s.r.o.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Ihr Preis 18,50 EURUVP27,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

MTB-model.com MP7 - Der bipolare impulsgesteuerte Weichenantrieb
 
Allgemeines:
 
- Motorische Weichenantriebe mit ruhigem und langsamen Lauf
- Kleinformat
- Einfache Verankerung
- Kleinmotor mit Planetengetriebe
- Universelle Schaltung als elektromagnetischer oder motorischer Weichenantrieb
- Einstellung des Stellwegs in mehreren Stufen möglich
- Umschaltkontakte integriert
- einfache Installation
 
Die Weichenantriebe dienen zur elektrischen Steuerung von Ein-Aus-Mechanismen in Modellen.
Im Allgemeinen sind sie für Weichen, mechanische Signale oder Schranken geeignet. Den Stellweg kann man in mehreren Stufen einstellen (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Die Spannungsversorgung ist Gleich- und auch Wechselspannungzwischen 9-16 V und die Stromaufnahme beträgt ca. 150 mA im Lauf.
Der Antrieb ist mit Endlageschaltern ausgestattet, d. h. die Steuerspannung kann dauerhaft angeschlossen sein und nach dem Erreichen der betreffenden Lage wird die Stromaufnahme getrennt und die Bewegung automatisch eingehalten.
 
Artikeldetails:
 
- Kleinformat 30x42 (Breite x Länge)
- Universelle Schaltung als elektromotorischer Antrieb
- Impulssteuerung
- 4 Stufen des Stellwegs: 3, 6, 9 und 12 mm
- Doppelter Umschaltkontakt integriert
- einfache Installation mit einem abnehmbaren Steckverbinder
 
Der Stellweg kann in vier Stufen 3, 6, 9 und 12 mm eingestellt werden (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Der neue Weichenantrieb MP7 stellt eine Modifikation des herkömmlichen Antriebes MP6 dar. Der MP7 wird bipolar durch kurze Stromimpulse gesteuert.Er braucht Schaltspannung von 9-16 V, die dauerhaft eingeschaltet sein muss.Die Eingänge M1 und M2 sind galvanisch vom Strombetrieb +-V getrennt. Die Impulspolarität an den Steuereingängen M1 und M2 bestimmt die Bewegungsrichtung. Nach dem Empfang des Stromimpulses (minimal 40ms) erreicht der Antrieb seine Endlage selbstständig.
 
Die ergänzte Hilfskontakte fb1 und fb2 sind für die Meldung der Endlage des Antriebes mithilfe von LED bestimmt. Sie sind gegen negative Polarität geschaltet und erlauben den direkten Anschluss von LED. Alternativ können im DC- Betriebsmodus über diese Ausgänge TTL- Eingänge digitaler Steuergeräte oder eines Computers bedient werden.
 
Für Zusatzanwendung hat dieser Weichenantrieb also zwei Umschaltkontakte, jeweils von 1 A. Der MP7 ist z. B. für DCC System mit Decoder für motorische Antriebe, für Handbedienung mithilfe von Bedienelementen, die nur einen kurzen Tastimpuls erzeugen, geeignet.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

MTB-model.com MP1 - Motorischer Weichenantrieb MP1
MTB-model.com MP1 - Motorischer Weichenantrieb MP1
 
Allgemeines:
 
- Motorische Weichenantriebe mit ruhigem und langsamen Lauf
- Kleinformat
- Einfache Verankerung
- Kleinmotor mit Planetengetriebe
- Universelle Schaltung als elektromagnetischer oder motorischer Weichenantrieb
- Einstellung des Stellwegs in mehreren Stufen möglich
- Umschaltkontakte integriert
- einfache Installation
 
Die Weichenantriebe dienen zur elektrischen Steuerung von Ein-Aus-Mechanismen in Modellen.
Im Allgemeinen sind sie für Weichen, mechanische Signale oder Schranken geeignet. Den Stellweg kann man in mehreren Stufen einstellen (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Die Spannungsversorgung ist Gleich- und auch Wechselspannungzwischen 9-16 V und die Stromaufnahme beträgt ca. 150 mA im Lauf.
Der Antrieb ist mit Endlageschaltern ausgestattet, d. h. die Steuerspannung kann dauerhaft angeschlossen sein und nach dem Erreichen der betreffenden Lage wird die Stromaufnahme getrennt und die Bewegung automatisch eingehalten.
 
Artikeldetails:
 
- Kleinformat 28x40 mm (Breite X Länge)
- 1 Umschaltkontakt
- ersetzt elektromotorische Weichenantriebe mit Dreileiterschaltung
 
Der Stellweg kann in drei Stufen 3, 6 und 9 mm eingestellt werden (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Der Antrieb ist mit Endlageschaltern ausgestattet, d. h. Steuerspannung kann dauerhaft angeschlossen sein und nach dem Erreichen der betreffenden Lage wird die Stromaufnahme getrennt und die Bewegung automatisch eingehalten. Für Hilfszwecke ist der Antrieb mit einem Umschaltkontakt von 1 A und mit Wärmeschutz durch eine Sicherung 0.5 A (Schutz vor Kurzschluss auf dem Herzstück der Weichen) ausgestattet.
 
Ihr Preis 12,50 EURUVP17,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
MTB-model.com MP6
MTB-model.com MP6 - Der impulsgesteuerte Weichenantrieb
 
Allgemeines:
 
- Motorische Weichenantriebe mit ruhigem und langsamen Lauf
- Kleinformat
- Einfache Verankerung
- Kleinmotor mit Planetengetriebe
- Universelle Schaltung als elektromagnetischer oder motorischer Weichenantrieb
- Einstellung des Stellwegs in mehreren Stufen möglich
- Umschaltkontakte integriert
- einfache Installation
 
Die Weichenantriebe dienen zur elektrischen Steuerung von Ein-Aus-Mechanismen in Modellen.
Im Allgemeinen sind sie für Weichen, mechanische Signale oder Schranken geeignet. Den Stellweg kann man in mehreren Stufen einstellen (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Die Spannungsversorgung ist Gleich- und auch Wechselspannungzwischen 9-16 V und die Stromaufnahme beträgt ca. 150 mA im Lauf.
Der Antrieb ist mit Endlageschaltern ausgestattet, d. h. die Steuerspannung kann dauerhaft angeschlossen sein und nach dem Erreichen der betreffenden Lage wird die Stromaufnahme getrennt und die Bewegung automatisch eingehalten.
 
Artikeldetails:
 
- Kleinformat 30x42 (Breite x Länge)
- Universelle Schaltung als elektromotorischer Antrieb
- Impulssteuerung
- Doppelter Umschaltkontakt integriert
- 4 Stufen des Stellwegs: 3, 6, 9 und 12 mm
- einfache Installation mit einem abnehmbaren Steckverbinder
 
Der Stellweg kann in vier Stufen 3, 6, 9 und 12 mm eingestellt werden (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Der motorische Weichenantrieb MP6 wurde als Ersatz für herkömmliche Spulenantriebe entwickelt. Er funktioniert über zwei kurze Tastimpulse für die Endpositionen rechts und links. Er braucht Schaltspannung von 9-16 V, die dauerhaft eingeschaltet sein muss. Klassische motorische Antriebe benötigen in der Regel ein kontinuierliches Eingangssignal für den gesamten Stellvorgang. Der MP6 benötigt nur einen kurzen Schaltimpuls von maximal 40 ms zum Starten des Stellvorganges und er erreicht seine Endlage selbstständig. Es gibt zwei Impulseingänge: POS1 und POS2. Bei Schließen der Eingänge zur Spannung -U (die gemeinsame Null), fängt die Bewegung an. Die Elektronik sorgt für die Endschaltung auch nach dem Ablauf des Impulses.
 
Die ergänzte Hilfskontakte fb1 und fb2 sind für die Meldung der Endlage des Antriebes mithilfe von LED bestimmt. Sie sind gegen negative Polarität geschaltet und erlauben den direkten Anschluss von LED. Alternativ können im DC- Betriebsmodus über diese Ausgänge TTL- Eingänge digitaler Steuergeräte oder eines Computers bedient werden. Für Zusatzanwendung hat dieser Weichenantrieb also zwei Umschaltkontakte, jeweils von 1 A.
 
Ihr Preis 18,50 EURUVP27,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
MTB-model.com MP5 - Erweiterter Motorischer Weiche
MTB-model.com MP5 - Erweiterter Motorischer Weichenantrieb für die Modelleisenbahn MP5
 
Allgemeines:
 
- Motorische Weichenantriebe mit ruhigem und langsamen Lauf
- Kleinformat
- Einfache Verankerung
- Kleinmotor mit Planetengetriebe
- Universelle Schaltung als elektromagnetischer oder motorischer Weichenantrieb
- Einstellung des Stellwegs in mehreren Stufen möglich
- Umschaltkontakte integriert
- einfache Installation
 
Die Weichenantriebe dienen zur elektrischen Steuerung von Ein-Aus-Mechanismen in Modellen.
Im Allgemeinen sind sie für Weichen, mechanische Signale oder Schranken geeignet. Den Stellweg kann man in mehreren Stufen einstellen (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Die Spannungsversorgung ist Gleich- und auch Wechselspannungzwischen 9-16 V und die Stromaufnahme beträgt ca. 150 mA im Lauf.
Der Antrieb ist mit Endlageschaltern ausgestattet, d. h. die Steuerspannung kann dauerhaft angeschlossen sein und nach dem Erreichen der betreffenden Lage wird die Stromaufnahme getrennt und die Bewegung automatisch eingehalten.
 
Artikeldetails:
 
- Kleinformat 30x42 mm (Breite x Länge)
- Universeller Antrieb, ersetzt elektromagnetische und motorische Typen
- 4 Stufen des Stellwegs: 3, 6, 9 und 12 mm
- Doppelter Umschaltkontakt integriert
- einfache Installation mit einem abnehmbaren Steckverbinder
 
Der Stellweg kann in vier Stufen 3, 6, 9 und 12 mm eingestellt werden (mit der Positionsänderung des Bolzens im Mitnehmer). Ein unterbrochener Lauf des Motors bis zur Endlage und ihre Verriegelung sind gesichert.
 
Die Schaltung des Antriebes MP5 ist universell, er ersetzt die elektromagnetischen Typen mit Dreileiterschaltung sowohl als auch motorische Antrieben mit Zweileiterschaltung ohne nötige Änderungen in der Elektroinstallation. Der Antrieb ist mit klassischen DCC-Decodern wie z. B. Lenz LS100, LS150 usw. kompatibel. Für Zusatzanwendung hat dieser Weichenantrieb zwei Umschaltkontakte, jeweils von 1 A
 
Ihr Preis 17,50 EURUVP23,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 59110 - LokPilot 5 FX micro DCC/MM/SX, 8-pin N
ESU 59110 - LokPilot 5 FX micro DCC/MM/SX, 8-pin NEM652, Retail, Spurweite N, TT
 
Alle LokPilot 5 Decoder wurden komplett neu entwickelt und teilen sich eine gemeinsame Software-Basis mit den LokSound 5 Decodern. Dies bedeutet, dass es softwareseitig zwischen LokPilot 5 und LokSound 5 keine Unterschiede mehr gibt - mit Ausnahme des nicht vorhandenen Geräuschteils.
 
LokPilot 5 Decoder sind in H0 nunmehr als Quadprotokoll-Decoder mit DCC, Selectrix, Motorola® und M4 erhältlich oder - etwas preiswerter - als reine DCC Variante. Alle LokPilot 5 H0 Decoder verfügen über 10 (!) verstärkte Funktionsausgänge, um auch ambitionierte Umbauprojekte möglich zu machen. LokPilot 5 micro Decoder mit nur noch 8mmx7mm Grundfläche sind nun deutlich kleiner als bisher und besitzen dennoch mindestens 4 verstärkte und 2 Logiklevel/Servo-Ausgänge. Die Variante mit Next18 Schnittstelle ist mit 15mmx9mm etwas grösser, beherrscht aber erstmals neben DCC, Selectrix und Motorola® auch M4 und kann somit auch in kleinen Wechselstromloks zum Einsatz kommen.
 
LokPilot 5 Decoder werden in allen gängigen Schnittstellenversionen angeboten und immer als reine DCC oder Multiprotokollversion. Für jeden Einsatzzweck ist ein passender LokPilot 5 Decoder erhältlich.
 
Ihr Preis 31,95 EURUVP39,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ESU 53611 - LokPilot Standard DCC, 8-pol. Stecker
ESU 53611 - LokPilot Standard DCC, 8-pol. Stecker NEM652, Kabelbaum, 4 verstärkte Ausgänge + 0 Logikausgänge
 
Während unsere LokPilot V4.0 Decoder zweifellos alle irgendwie erdenklichen Anforderungen selbst der anspruchsvollsten Experten erfüllen kann, suchen doch viele Modellbahner nach einem robusten, qualitativ hochwertigen DCC-Decoder für Ihre Standardanforderungen, der noch dazu bezahlbar sein soll.
Die Suche kann an dieser Stelle erfolgreich beendet werden:  Unser neuer LokPilot Standard wurde von Grund auf neu entwickelt mit dem Ziel, Ihnen einen zeitgemäßen Decoder anbieten zu können, der einerseits einen vernünftigen, an den Anforderungen der Mehrheit der Modellbahner orientierten Funktionsumfang mitbringt, andererseits aber zugleich Ihren Geldbeutel schont.
Der LokPilot Standard  wird von uns in drei Ausführungen geliefert: Neben einer Version mit einer 8-poligen NEM-Schnittstelle und einer Ausführung mit 21MTC Schnittstelle wird der Decoder auf Wunsch auch als- besonders kompakte - Ausführung mit PluX12 geliefert.  Somit empfiehlt sich der LokPilot Standard neben dem Einsatz in Spur H0 Fahrzeugen auch für Lokomotiven der Spurweite TT oder N.
Im LokPilot Standard steckt die modernste derzeit auf dem Weltmarkt erhältliche Technik. Basierend auf einer 32-Bit CPU überzeugt der LokPilot Standard durch seine neu entwickelte, exzellente Lastreglung mit hoher Taktfrequenz und guten Langsamfahreigenschaften, sinnvoller Ausstattung und einem überragenden Preis-Leistungsverhältnis.
 
Betriebsarten
 
Der LokPilot Standard ist ein erstklassiger DCC Decoder. 14-128 Fahrstufen sind so selbstverständlich wie 2- und 4-stellige Adressen.  Dank RailComPlus® melden sich die Decoder an einer geeigneten Digitalzentrale (z.B. ECoS) vollautomatisch an. Er beherrscht alle DCC Programmiermodi und kann mit allen DCC-kompatiblen Digitalzentralen nicht nur gefahren, sondern auch programmiert werden: Dank RailCom®  ist mit geeigneten Zentralen auch ein Auslesen der CV-Werte auf dem Hauptgleich möglich. Besonders komfortabel ist das Programmieren mit Hilfe des ESU-LokProgrammers direkt an Ihrem PC-Bildschirm.
 
Motorsteuerung
 
Die Endstufe des LokPilot Standard  Decoders liefert bis zu 0.9A Dauerstrom und kommt mit allen gebräuchlichen Gleichstrom- und Glockenankermotoren klar; egal ob von ROCO®, Fleischmann®, Tillig®, Piko®, Brawa®, Bemo® oder  Faulhaber® und Maxon®. Die Lastregelung mit  20 kHz PWM- Frequenz sorgt für einen leisen Motorlauf und lässt Ihre Loks langsam auf der Anlage kriechen. Die Lastregelung kann mittels dreier CVs optimal an den von Ihnen verwendeten Motor angepasst werden. Dank Massensimulation fährt Ihre Lok auch bei nur 14 Fahrstufen nicht ruckartig.
 
Analogfunktionen
 
Der LokPilot Standard kann problemlos auch auf analogen Gleichstromanlagen eingesetzt werden. Einem Einsatz Ihrer Loks bei „nicht-digitalen" Vereinskameraden steht somit nichts im Wege.
 
Funktionen
 
Der LokPilot Standard Decoder besitzt vier Funktionsausgänge. Daneben sind (bei 21MTC) zwei unverstärkte Ausgänge vorhanden, die in Verbindung mit passenden Adapterplatinen (z.B. ESU 51968)  ebenfalls für die Steuerung von Licht- und Sonderfunktionen benutzt werden können. Alle wichtigen Lichtfunktionen  (z.B. Blinklicht, Marslight, Blitzer) sind vorhanden und können ebenso wie die  Helligkeit jedes Ausgangs separat eingestellt werden.  Der eingebaute Rangiergang hilft ihnen beim feinfühligen Fahren im Bahnhofsbereich ebenso wie die Möglichkeit, die Anfahr- und Bremsverzögerung auf Tastendruck abschalten zu können.
Dank einem vereinfachten, an den NMRA-Standard angelehnten „Function Mapping"  können die Funktionausgänge problemlos den Funktionstasten (F0 bis F20) beliebig zugeordnet werden.
 
Schutz
 
Selbstverständlich sind alle Funktionsausgänge sowie der Motorausgang gegen Überlastung geschützt. Wir möchten, dass Sie möglichst lange Freude an Ihrem Decoder haben!
 
Zukunft eingebaut
 
Der LokPilot Standard ist updatefähig und kann bei Bedarf mit Hilfe des ESU LokProgrammers eine neue Betriebssoftware erhalten. So bleibt Ihr Decoder auch nach dem Kauf immer auf dem neuesten Stand der Technik!
 
Ihr Preis 23,50 EURUVP25,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Fleischmann 992020  Fleischmann Neuheitenkatalog
Fleischmann 992020 - Fleischmann Neuheitenkatalog Deutsch
 
0,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 4 von 5 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller