Märklin 39650 - Personenzug-Tenderlokomotive Baure

Märklin 39650 - Personenzug-Tenderlokomotive Baure
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: nicht am Lager
Art.Nr.: MA-39650
GTIN/EAN: 4001883396507
HAN: 039650
Hersteller: Märklin
Mehr Artikel von: Märklin
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
419,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Rezensionen
  • Empfehlung
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Märklin 39650 - Personenzug-Tenderlokomotive Baureihe 65.0 der Deutschen Bundesbahn (DB)
 
Epoche: III
 
Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Vier Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive weitgehend aus Metall. Rauchsatz serienmäßig eingebaut. Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zwei rote Schlusslichter separat digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche, Kabel für Wendezugsteuerung und Steckdosen sind beigelegt. Länge über Puffer ca. 17,8 cm.
 
Vorbild: Personenzug-Tenderlokomotive Baureihe 65.0 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit Oberflächenvorwärmer, Lüftungsaufbau auf dem Dach, DB-Reflexglaslampen und Wendezugsteuerung. Betriebsnummer 65 012. Betriebszustand um 1965.
 
Highlight:
 
- Komplette Neuentwicklung.
- Besonders filigrane Metallkonstruktion.
- Viele angesetzte Details.
- Führerstandbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar.
- Schlusslichter separat digital schaltbar.
- Raucheinsatz serienmäßig eingebaut.
- Multiprotokolldecoder mit „Spielewelt-Funktion" mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.
 
Das Neubauprogramm der DB sah eine Tenderlokomotive für den Personenverkehr im Vorortdienst vor. Hierfür wurde ein Treibraddurchmesser von 1.500 mm und eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h vorgegeben. Außerdem legte man die Radsatzfolge 1'D2' fest, um ausreichend Vorräte unterbringen zu können. Ersetzen sollte sie die Baureihen 93 (preuß. T 14 und T 14.1) und 78 (preuß. T 18). Vorstudien für diese neue Baureihe 65 waren gut zehn Jahre vorher noch zu DRG-Zeiten gemacht worden, daher resultierte auch die formale Ähnlichkeit mit der später gebauten DR-Baureihe 65.10.Die Krauss-Maffei AG in München lieferte im März 1951 die ersten schmucken Prototypen 65 001 und 002, weitere elf Maschinen wurden noch im Laufe des Jahres in Dienst gestellt (65 003-013). Nach grundsätzlicher Bewährung erfolgte noch eine Nachbestellung von fünf Exemplaren, geliefert in den Jahren 1955 und 1956. Die Lokomotiven hatten nach den neuen Baugrundsätzen der DB vollständig geschweißte Hochleistungskessel mit Verbrennungskammern sowie einen geschweißten Blechrahmen erhalten. Die ersten 13 Exemplare waren mit Knorr-Oberflächenvorwärmern ausgerüstet, die andern erhielten Henschel-Mischvorwärmer sowie kleine Änderungen im Aufbau und an den Führerhäusern. Die 65 012-018 wurden mit einer Steuereinrichtung für den Wendezugbetrieb versehen.Die DB verteilte die ersten 13 Loks auf die Betriebswerke Darmstadt (65 001-007), Düsseldorf-Abstellbahnhof (65 008-010) und Letmathe (65 011-013), die Nachbauserie gelangte hingegen komplett nach Essen. Dort ergänzten ab 1954 noch die 65 011-013 den Bestand und konnten sich mit ihren Schwestern in erster Linie im Wendezugeinsatz bewähren. Aufgrund ihrer enormen Anfahrbeschleunigung bestens geeignet für diese Dienste wurden sie äußerst kilometerintensiv eingesetzt: Fast unglaublich erscheinen die 14.821 km, welche die 65 014 im Januar 1958 an 29 Betriebstagen absolvierte, mit einem Schnitt von 511 km pro Einsatztag! Eine weitere Hochburg bildete das Bw Darmstadt, wo zwischen 1954 und 1966 elf Loks stationiert waren. Doch mit fortschreitendem Strukturwandel wurde als erste die 65 007 bereits im Jahre 1966 ausgemustert. Die letzten sieben Maschinen fanden 1970 noch eine neue Heimat beim Auslauf-Bw Aschaffenburg, wo sie sich vor allem auf der Strecke nach Miltenberg nützlich machten. Bis April 1972 mussten alle Maschinen bis auf die 65 018 mit Schäden oder abgelaufenen Fristen abgestellt werden.
 
Einmalige Serie. Nur für Mitglieder im Insider-und TRIX-Club.
 
Ein passendes Personenwagenset wird unter der Artikelnummer 41275 exklusiv nur für Insider-Mitglieder angeboten.Dieses Modell finden Sie in Wechselstromausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 22650 exklusiv für Trix Club-Mitglieder.

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Eingabegeräte

Märklin 41275 - Personenwagen-Set Silberlinge DB
Märklin 41275 - Personenwagen-Set „Silberlinge" DB
 
Epoche: III
 
Modell: Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Typspezifisch gestaltete Unterböden. Drehgestelle mit Klotzbremsen. Alle Wagen mit serienmäßig eingebauter LED Innenbeleuchtung und mit trennbaren, Strom führenden Kupplungen. Steuerwagen mit fahrtrichtungsabhängigem Lichtwechsel von 3x Weiß auf 2x Rot analog und digital funktionsfähig. Beleuchtung des Spitzenlichts mit wartungsfreien Leuchtdioden. Schleppschalter. Alle Wagen sind mit zahlreichen Figuren der Fa. Preiser bestückt, der Steuerwagen zusätzlich mit einer Lokführerfigur. Fallrohre und Rangiertritte liegen bei. Gesamtlänge über Puffer ca. 85 cm.
 
Vorbild: Drei Nahverkehrswagen (n-Wagen) der Deutschen Bundesbahn (DB), umgangssprachlich bekannt als Silberling. Ein Nahverkehrswagen 1./2. Klasse (AB4nb-59) Betriebsnummer 31 101 Wpt. Ein Nahverkehrswagen 2. Klasse (B4nb-59a) Betriebsnummer 41738 Wpt. und ein Steuerwagen ("Hasenkasten") 2. Klasse mit Gepäckraum (BD4nf-59) Betriebsnummer 96 269 Wpt. Zuglauf Oberbarmen - Remscheid Hbf. Betriebszustand Sommer 1965.
 
Highlight:
 
- Serienmäßig eingebaute LED Innenbeleuchtung.Trennbare, Strom führende Kupplungen.Bestückt mit Figuren der Fa. Preiser.
 
Das Personenwagen-Set 41275 wird im Jahr 2018 in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt.
 
Die passende Dampflokomotive BR 65.0 wird unter der Artikelnummer 39650 exklusiv nur für Insider-Mitglieder angeboten. Dieses Personenwagen-Set finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 23495 exklusiv für Trix Clubmitglieder.
 
299,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Märklin 41275 - Personenwagen-Set Silberlinge DB
Märklin 41275 - Personenwagen-Set „Silberlinge" DB
 
Epoche: III
 
Modell: Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Typspezifisch gestaltete Unterböden. Drehgestelle mit Klotzbremsen. Alle Wagen mit serienmäßig eingebauter LED Innenbeleuchtung und mit trennbaren, Strom führenden Kupplungen. Steuerwagen mit fahrtrichtungsabhängigem Lichtwechsel von 3x Weiß auf 2x Rot analog und digital funktionsfähig. Beleuchtung des Spitzenlichts mit wartungsfreien Leuchtdioden. Schleppschalter. Alle Wagen sind mit zahlreichen Figuren der Fa. Preiser bestückt, der Steuerwagen zusätzlich mit einer Lokführerfigur. Fallrohre und Rangiertritte liegen bei. Gesamtlänge über Puffer ca. 85 cm.
 
Vorbild: Drei Nahverkehrswagen (n-Wagen) der Deutschen Bundesbahn (DB), umgangssprachlich bekannt als Silberling. Ein Nahverkehrswagen 1./2. Klasse (AB4nb-59) Betriebsnummer 31 101 Wpt. Ein Nahverkehrswagen 2. Klasse (B4nb-59a) Betriebsnummer 41738 Wpt. und ein Steuerwagen ("Hasenkasten") 2. Klasse mit Gepäckraum (BD4nf-59) Betriebsnummer 96 269 Wpt. Zuglauf Oberbarmen - Remscheid Hbf. Betriebszustand Sommer 1965.
 
Highlight:
 
- Serienmäßig eingebaute LED Innenbeleuchtung.Trennbare, Strom führende Kupplungen.Bestückt mit Figuren der Fa. Preiser.
 
Das Personenwagen-Set 41275 wird im Jahr 2018 in einer einmaligen Serie nur für Insider-Mitglieder gefertigt.
 
Die passende Dampflokomotive BR 65.0 wird unter der Artikelnummer 39650 exklusiv nur für Insider-Mitglieder angeboten. Dieses Personenwagen-Set finden Sie in Gleichstromausführung im Trix H0-Sortiment unter der Artikelnummer 23495 exklusiv für Trix Clubmitglieder.
 
299,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 48418 - Weihnachtswagen H0 2018
Märklin 48418 - Weihnachtswagen H0 2018
 
Vorbild: 2-achsiger offener Hochbordwagen der Austauschbauart Om 21 (früherer Om Königsberg), mit Bremserhaus und Bremserbühne. Deutsche Bundesbahn (DB). Hier als Märklin Privatwagen. Farbgebung in Perlrubinrot.
 
Modell: Hochbordwagen mit weihnachtlicher Gestaltung zum Transport von Geschenken. Mit Ladeguteinsatz. Länge über Puffer 11,3 cm. Gleichstromradsatz E700580.
 
Ihr Preis 35,99 EURUVP40,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 48168 - Insider-Jahreswagen H0 2018, F-z 1
Märklin 48168 - Insider-Jahreswagen H0 2018 - Modell: Detaillierte Ausführung mit durchbrochenem Rahmen, separat angesetzten Schienenzangen und separat aufgesetzten Kippmulden. Ohne Bremserstand. Länge über Puffer 10,4 cm. Gleichstromradsatz E700580. - Vorbild: Zweiachsiger Muldenkippwagen Bauart F-z 120 (ex Ommi 51). Privatwagen der HGK Häfen und Güterverkehr Köln AG. Ohne Handbremse und Bremserstand, mit Schienenzangen. Betriebszustand um 2006.
 
0,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 48618 - Start up Club-Jahreswagen 2018
Märklin 48618 - Start up Club-Jahreswagen 2018
 
Modell: Güterwagen in toller Gestaltung zum Thema "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer". Relex-Kupplungen. Länge über Puffer 11,5 cm. Gleichstromradsatz E700580.
 
Highlights:
 
- Wagen in einer individuellen Gestaltung zum Thema "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer".
 
Produktinfo:
 
Jahresmodell für Mitglieder des Märklin Start up Clubs und Märklin Insider. © (2018): Rat Pack Filmproduktion GmbH / Malao Film Inc. / Warner Bros. Entertainment GmbH sowie die Website: jimknopf.de
 
Die Reise beginnt... Der Start up Club Jahreswagen 2018 im Jim Knopf Design passend zu den anderen Produkten aus der Themenwelt „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer".
 
Ihr Preis 13,49 EURUVP14,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Märklin 15761 - Märklin Katalog 2018/2019 D
Märklin 15761 - Märklin Katalog 2018/2019 D
 
kostenlose Version, nur für Clubmitglieder bestellbar, nur 1x je Clubmitglied bestellbar, bitte im Bemerkungsfeld der Bestellung die Mitgliedsnummer und den 3stelligen Code von Clubkarte oder einem Bestellschein mit angeben
 
0,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 99 von 398 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller