Doehler & Haass SUSI-Adapter

Doehler & Haass SUSI-Adapter
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Verfügbarkeit: am Lager
Art.Nr.: DH-SUSI-ADAPTER
Hersteller: Doehler & Haass
Mehr Artikel von: Doehler & Haass
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
5,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Rezensionen
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Doehler & Haass SUSI-Adapter
 
Produktbeschreibung:
 
Mit Hilfe unseres SUSI-Adapters können Sie SUSI-Module, die über ein Anschlusskabel mit Normstecker verfügen, wie unser SUSI-Soundmodul SH10A-2 oder unseren SUSI-Energiespeicher SP05A-2 oder SUSI-Module der Mitbewerber komfortabel mit dem Programmer verbinden.

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Doehler & Haass - Bremsdioden
Doehler & Haass - Bremsdioden
 
0,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass Netzteil
Doehler & Haass Netzteil 12V - 24V / 100W
 
Produktbeschreibung:
 
Universalnetzteil 12 - 24 V / 100 W - Passend für Programmer, Future-Central-Control (FCC), Funktionsdecoder und Power-Pack.
 
Produkteigenschaften:
 
Eingangsspannung (AC Input): 110 - 240 V / max. 1,3 A / 50 - 60 Hz
Ausgangsspannung (DC Output): Einstellbar von 12V - 24V (12, 15, 16, 18, 19, 20, 22, 24 V)
Strom: max. 5 A
Ausgangsleistung: max. 100W
USB-Anschluss: 5 V / 1 A (kann gleichzeitig mitbenutzt werden)
 
35,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Viessmann 4196 - H0 Fahrdrahtmontagelehre
Viessmann 4196 - H0 Fahrdrahtmontagelehre
 
Ihr Preis 3,00 EURUVP3,20 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lenz 30122-01 - Diesellokomotive 270 021-9 DB
Lenz 30122-01 - Diesellokomotive 270 021-9 DB, Epoche 4, LüP 92 mm
 
V 20 - das Vorbild
 
27 (lt. Obermayer, andere Quellen reden von 23) Exemplare der ehemaligen Wehrmachtsloks mit der Bezeichnung WR 200 reihte die Deutsche Bundesbahn als V 20 ein. Die Loks wurden bei der Instandsetzung mit 200 PS starken KHD- oder MaK-Motoren ausgerüstet und übernahmen Aufgaben im leichten Rangierdienst. Der Antrieb auf beide Achsen erfolgte über eine Blindwelle und Kuppelstangen. Ende der 60er Jahre wurde den noch vorhandenen V 20 die Baureihenbezeichnung 270 zugeordnet, die letzten Loks versahen noch bis Ende der 70er Jahre ihren Dienst.
 
V 20 - das Modell
 
Der Betrieb ist sowohl auf konventionellen (analogen) wie auch auf digital nach dem NMRA DCC-Format gesteuerten Anlagen möglich. Im analogen Betrieb fährt die Lok erst ab einer Spannung am Gleis von ca. 5V an. Die Beleuchtung ist aber schon vorher in Betrieb, so dass es möglich ist, die Lokomotive mit eingeschalteter Beleuchtung auf der Anlage stehen zu lassen. Highlights in beiden Betriebsarten:
 
- Maxon Motor
- Stromabnahme an allen Rädern
- Antrieb auf beide Achsen
- hintere Achse pendelnd gelagert
- Federpuffer
- Fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel
- Rangierlicht
- fernbedienbare Kupplung im Digital- und Analogbetrieb!
- Decoder mit USP und effektivem Energiespeicher eingebaut, das bedeutet:
- unterbrechungsfreier Fahrbetrieb
- im Digitalbetrieb: RailCom
- im Digitalbetrieb: ABC
 
Die fernbedienbare Kupplung
 
Die fernbedienbare Kupplung ist für die Verwendung der NEM-Bügelkupplung konstruiert.
 
Im analogen Betrieb
 
wird die Kupplung über einen einfachen Schaltungstrick aktiviert: Der Taster (liegt der Lok bei) schaltet von der Fahrspannung (Gleichspannung) auf Wechselspannung um. Hierauf reagiert die Elektronik in der Lok und aktiviert die Kupplung.
 
Der Entkupplungsvorgang läuft wie folgt ab: Der Drehknopf des Fahrpults wird aufgedreht, bis die Lampen leuchten. Wählen Sie dabei die Richtung vom Wagen weg. Die Lok darf dabei noch nicht fahren. Wenn Sie nun den Taster betätigten, wird für die Dauer der Betätigung Wechselspannung in das Gleis eingespeist. Der Kupplungshaken senkt sich, die Lok fährt mit minimaler Geschwindigkeit ca. 5 mm von der Kupplung weg.
 
Im digitalen Betrieb:
 
Abkuppeln: Der Zug wird bis zu der Stelle gefahren, an der abgekuppelt werden soll. Nun wird die Fahrtrichtung der Lok so eingestellt, dass sie vom Zug wegfahren kann. Mit F1 wird der Entkupplungsvorgang ausgelöst: Der Haken senkt sich, die Lok kriecht ca. 5 mm von der Kupplung weg.
 
Ankuppeln: Die Lok wird direkt an den Wagen, der angekuppelt werden soll, herangefahren. Mit F2 wird der Ankuppelvorgang ausgelöst: Der Kupplungshaken senkt sich. Die Lok kriecht nun ca. 5 mm in Richtung Wagen, dabei schiebt sich der abgesenkte Haken unter den Kupplungsbügel des Wagens. Danach hebt sich der Kupplungshaken wieder. Auf diese Weise kann ein Wagen angekuppelt werden, ohne dass er sich von der Stelle bewegt.
 
Im Digitalbetrieb sind vier Funktionen nutzbar:
 
- F0 schaltet die richtungsabhängige Beleuchtung ein und aus
- F1 Entkuppeln
- F2 Ankuppeln
- F3 Rangierbeleuchtung (die Lampen vorne und hinten sind gleichzeitig eingeschaltet)
 
Mit diesen Modellen lässt sich endlich wirklich vorbildgerecht rangieren und verschieben!
 
Ihr Preis 249,00 EURUVP249,01 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass DH10C-3 - Fahrzeugdecoder,6 Litzen
Doehler & Haass DH10C-3 - Fahrzeugdecoder mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Produktbeschreibung:
 
Die Decoder DH05C und DH10C sind die Nachfolger der bekannten Serie DH05B und DH10B.  Sie bieten jetzt zusätzlich eine SUSI Schnittstelle.
Die gewohnten Anschlussvarianten -0, -1 und -3 wurden beibehalten. Die Preise dieser Decoder sind unverändert geblieben.
 
Fahrzeugdecoder DH10C für SX1, SX2 und DCC
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
 
- Zum wahlweisen Betrieb mit konventionellem Gleichstrom-Fahrgerät, Digitalsystemen nach SelecTRIX 1 und 2 oder nach NMRA-Norm (DCC)
- Die Umschaltung zwischen Analog- und Digitalbetrieb erfolgt automatisch
- Im Digitalbetrieb wird das zuletzt programmierte System verwendet (es wird nicht automatisch umgeschaltet!)
- SelecTRIX 1 31 Fahrstufen, 100 Adressen
- SelecTRIX 2 127 Fahrstufen, 10.000 Adressen, 16 Zusatzfunktionen
- DCC Kurze Adressen (1-127), lange Adressen (0001-9999), mit 14, 28, 126 Fahrstufen
- Lastregelung der neuesten Generation, dadurch besonders weiches Regelverhalten
- Verschiedene Regelvarianten zur optimalen Anpassung an den Motor
- Intern 127 Fahrstufen
- Einstellbare Motorfrequenz (niederfrequent, 16 kHz, 32 kHz)
- Blockstreckenbetrieb mit einfachen Dioden im Digitalbetrieb
- Licht- und Funktionsausgänge dimmbar und analog aktivierbar
- Rangiergang
- Motor-, Licht- und Gleisanschlüsse elektronisch tauschbar
- Alle Funktionsausgänge frei programmierbar
- Temperaturschutz
- Resetfunktion für DCC und SX2
- Updatefähigkeit des Decoders
 
Das Update ist im eingebauten Zustand des Decoders auf dem Gleis möglich (kein Öffnen der Lok notwendig) und erfolgt entweder über die FCC-Digitalzentrale (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos), oder falls keine FCC-Digitalzentrale zur Verfügung steht, mittels eines Update-Programmers, den die Firma Doehler & Haass auf Anfrage leihweise zur Verfügung stellt.
 
Spezifikationen:
 
- Betriebsart: SX1, SX2, DCC, analog
- Maße [mm]: 14,3 * 9,2 * 1,8
- Gesamtbelastbarkeit: 1,0 A
- Max. Motorstrom: 1,0 A
- Max. Fahrspannung: 30 V
- 2 Lichtausgänge, dimmbar: je 150 mA
- 2 Zusatzausgänge, dimmbar: je 300 mA
- mit 6 Anschlusslitzen, Länge ca. 145 mm
 
Ihr Preis 25,40 EURUVP29,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Doehler & Haass SH10A-2 mit Anschlusskabel SUSI
Doehler & Haass SH10A-2 mit Anschlusskabel für SUSI
 
Produkteigenschaften und Funktionen:
 
- Betrieb an allen Lok-/Fahrzeugdecodern mit normgemäßer SUSI-Schnittstelle
- Originale fahrzeugspezifische Dampf-, Diesel- und E-Lok-Soundprojekte (keine „Standardsounds")
- Realistisches Dampffahrgeräusch mit radsynchronen und überlappenden Auspuffschlägen, fahrstufenabhängiger Tonhöhe und unabhängigem Siedegeräusch
- Realistisches dieselhydraulisches Fahrgeräusch mit fahrstufenabhängiger Tonhöhe, variabler Leerlaufdrehzahl und unabhängigen Beschleunigungsstufen, Turbolader und dynamischer Bremse
- Realistisches dieselmechanisches Fahrgeräusch mit mehreren Gängen, Leerlauf, mehreren Fahr- und Beschleunigungsstufen und möglichem Schaltgeräusch
- Realistisches elektrisches Fahrgeräusch mit Fahrmotor und Fahrmotorlüfter sowie Aufrüstgeräusche (Stromabnehmer, Hauptschalter usw.), Schaltwerksgeräusch und dynamischer Bremse
- Glocke, Horn, Pfeife, Türen schließen usw. (je nach Soundprojekt) jederzeit separat auslösbar
- Alle Soundabläufe frei konfigurierbar („Function Mapping") und zufällig auslösbar
- Lautsprecheranschluss gegen Kurzschluss und Überlast geschützt
- Geringe Wärmeentwicklung durch Einsatz modernster Technologien
- Resetfunktion
- Updatefähigkeit der Firmware über SUSI-Schnittstelle mittels Programmer
- Ladefähigkeit der Soundprojekte über SUSI-Schnittstelle mittels Programmer
 
Das Update (der Firmware-Download aus dem Internet ist kostenlos) ist im eingebauten Zustand des Soundmoduls auf dem Gleis möglich (Öffnen des Fahrzeugs notwendig) und erfolgt ausschließlich über den Programmer. Das Soundmodul muss hierzu über die SUSI-Schnittstelle mit dem Programmer verbunden werden. Falls keine entsprechende Hardware zur Verfügung steht, stellt die Firma Doehler & Haass auf Anfrage einen Programmer leihweise zur Verfügung.
 
Spezifikationen:
 
Fahrzeugsoundmodul für SUSI
Maße [mm]: 20,0 * 12,0 * 1,9
Abtastrate: 22 kHz
Unabhängige Soundkanäle: 8
Speichergröße: 32 Megabits
Speicherdauer: bis zu 190 s
Max. Ausgangsleistung: 1,4 W (an 4 Ohm)
Max. Fahrspannung: 30 V
2 Zusatzausgänge: unverstärkt
 
Ihr Preis 54,30 EURUVP63,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 89 von 99 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller